Villa, Atelier und Naturgarten

Renovierung, Neubau und Nachhaltigkeit

Für einen privaten Auftraggeber realisierten wir, in Zusammenarbeit mit Landschapsbureau Marlies van Diest, die Erweiterung einer charakteristischen Villa (denkmalgeschütztes Dorfbild) aus 1890.

Diese Aufgabe trug alle Facetten in sich: Neubau, Renovierung, Nachhaltigkeit und eine dazu passende Gartengestaltung. Der Entwurf basiert auf Sichtlinien und einem optimalen Außenerlebnis. Die Erweiterung des zusätzlichen Wohnraums in der Villa ist über die Wohnküche und einen hellen Wohnraum im Hinterzimmer verteilt. Große Fensterpartien mit schlanken Stahlsäulen verwischen hier die Grenze zwischen Innen und Außen. Über die gesamte breite der Villa ist so eine Veranda entstanden, die eine Brücke zwischen der Architektur der Villa und dem neuen Atelier schlägt.

Auftraggeber: Privatperson
Standort: Bussum NL
Fertigstellung: 2018