Renovierung eines monumentalen Bauernhofs

Besinnliches Design mit Respekt für die Geschichte

Nach dem Umbau besteht der Bauernhof immer noch aus zwei Teilen: einem Vorderhaus und einem angeschlossenen Stall. Die traditionelle Einteilung wurde größtenteils zugunsten der Funktionalität und der Räumlichkeit aufgegeben. Diese veränderte Einteilung tritt am stärksten durch den Zusammenschluss des Stalls mit dem Vorderhaus hervor, wodurch eine Bruttobodenfläche von nahezu 300 m² entsteht. Der Stall wird dabei zum Wohnzimmer.

Auftraggeber: Privatperson
Standort: Weert NL
Fertigstellung: 2015